Google Analytics für alle

Google Analytics kann seit gestern von jedem Webmaster / Blogger genutzt werden, der eine kostenlose und (zu?) umfangreiche Webseitenanalyse möchte. Bisher war der Zugang aufgrund des großen Erfolgs des Programms stark begrenzt.

Zitat aus dem offiziellen Google Analytics Blog:

“I’m happy to tell you that we’ve just removed the wait to receive a Google Analytics account. Now anyone with a website can instantly create one for free by simply by visiting google.com/analytics or by clicking on the “Analytics” tab within AdWords.”

Links:
Google Analytics
Offizieller Google Analytics Blog

Schlagwörter:

3 Gedanken zu „Google Analytics für alle“

  1. Dann gehörst du zu den Auserwählten. :-)
    Ich habe mich erst jetzt angemeldet und wurde gleich von den ganzen Möglichkeiten die dort geboten werden erschlagen. Google Analytics ist meiner Meinung nach viel zu umfangreich für Otto Normalblogger und eher was für Geschäftskunden, die AdWords einsetzen.

  2. Ja, gut möglich, dass es für Ottonormalblogger zu überfüllt ist. Für SEO’s etc. jedoch ein kleiner Segen, vor allem in Zusammenhang mit der Suchmaschine Google.

    Ich selbst nutze ja was anderes für Statistiken. Aber Google Analytics läuft auch so nebenbei. Richtig beschäftigt hab ich mich damit allerdings noch nie.

Schreibe einen Kommentar