statistik

Geo-Daten aufbereiten mit Fusion Tables

  •  

Wenn ein Bild mehr als Tausend Worte sagt, spricht eine interaktive Karte wohl Bände. Besonders dann, wenn sich durch Daten neue Bezüge herstellen lassen bzw. diese von den Nutzern selbst hergestellt werden können, bietet sich eine interaktive Darstellungsform an. Die Erfahrung wird dadurch quasi personalisiert und ist nicht mehr zwangsläufig von der Interpretation des Erstellers abhängig.Weiterlesen »Geo-Daten aufbereiten mit Fusion Tables

Zwischenfazit Compare The Leagues

  •  

Fußball, WordPress, Mathe: Mit Compare The Leagues habe ich drei meiner liebsten Hobbies verbunden (ihr dürft ruhig lachen). Seit September 2011 ist die Seite online und für meine Verhältnisse auch recht erfolgreich: Bisher haben sich knapp 26.000 Menschen aus aller Welt durch die Statistiken gewühlt. Hier ein Zwischenfazit.

Sand am Meer
Es gibt unglaublich viele Fußballstatistik-Webseiten. Nicht wenige davon existieren für Internetverhältnisse seit ewigen Zeiten, haben eine loyale Fanbase und werden bei entsprechenden Suchanfragen von Google nicht selten noch vor Wikipedia gelistet. Mit anderen Worten: Die Claims sind abgesteckt.
Umso überraschender, dass sich kaum eine etablierte Seite mit den durchaus spannenden Liga-Statistiken beschäftigt: Wo fallen im Vergleich die meisten Tore, wo gibt es die meisten Zuschauer, wo gewinnen häufiger mal die Auswärtsteams? Weiterlesen »Zwischenfazit Compare The Leagues

Blogcharts vom 15.04.2008

Leicht verspätet, aber seriös und aufwändig wie immer: Die ultimativen Blogcharts.

Glückwunsch an Robert Basic, dessen Weblog es erstmals geschafft hat die Schallmauer von 1000 Punkten zu durchbrechen. So wie’s aussieht macht ihm das so schnell keiner nach.

Ein besonderes Dankeschön geht an die Prinzessin, die uns zwei nette Blogchartsbuttons gebastelt hat:

Wie kommt die Blogcharts zustande? Wir untersuchen Blogs auf ihre Position bei Technorati, Google, Mister Wong, Digg, del.icio.us und metaroll. Wir schauen nach, wie oft ein Blog in den letzten Tagen / Wochen verlinkt, gespeichert, geblogrollt wurde und wandeln diese Werte dann in ein Punktesystem um, damit die Blogs untereinander besser zu vergleichen sind.

In jeder Kategorie (Technorati, Google, Bookmarks) werden maximal 500 Punkte vergeben; theoretisch kann ein Blog also eine Gesamtpunktzahl von 1500 erreichen. Theoretisch.

Weiterlesen »Blogcharts vom 15.04.2008

Jetzt mit 100 Blogs: Die Blogcharts vom 31.03.2008

Dank zahlreicher Mails, die mich nach den letzten Blogcharts erreicht haben, konnte die Liste der überprüften Blogs erneut erweitert werden — von 156 auf 223 Blogs, die außer dem Medium selbst kaum etwas gemein haben: Technik-, Tagebuch-, Rezepte-, Film-, Taxi-, Comic-, Bestatter-, Karriere-, Typografie- und Politblogs findet ihr in den Top 100 der meistverlinktesten Blogs Deutschlands.

Wie kommt diese Liste zustande? Wir untersuchen Blogs auf ihre Position bei Technorati, Google, Mister Wong, Digg, del.icio.us und metaroll. Wir schauen nach, wie oft ein Blog in den letzten Tagen / Wochen verlinkt, gespeichert, geblogrollt wurde und wandeln diese Werte dann in ein Punktesystem um, damit die Blogs untereinander besser zu vergleichen sind.

In jeder Kategorie (Technorati, Google, Bookmarks) werden maximal 500 Punkte vergeben; theoretisch kann ein Blog also eine Gesamtpunktzahl von 1500 erreichen. Theoretisch.

Weiterlesen »Jetzt mit 100 Blogs: Die Blogcharts vom 31.03.2008

Blogcharts vom 17.03.2008

Mit 75 Blogs, die auf ihre Positionierung bei Technorati, Google, Mister Wong, Digg, del.icio.us und metaroll untersucht wurden, gehen die ultimativen Blogcharts in die nächste Runde.

Wie schon bei den vor zwei Wochen veröffentlichten ersten Ergebnissen — die für 1000ff’sche Verhältnisse tsunamiartige Wellen schlugen — besteht das Ranking aus einem Punktesystem: Insgesamt zehn Faktoren werden in drei Kategorien (Technorati, Google, Bookmarks) zusammengefasst. In jeder Kategorie kann ein Blog maximal 500 Punkte erreichen; in der Gesamtwertung liegt die theoretisch maximale Punktzahl also bei 1500.

Die Blogcharts werden alle 14 Tage auf den neuesten Stand gebracht und hier bei 1000ff veröffentlicht. Wer auf keinen Fall eine zukünftige Ausgabe des eskalierten Schwanzvergleichs umfassendsten Rankings der deutschsprachigen Blogosphäre mehr verpassen will, der abonniert den RSS-Feed für den Tag ‘blogcharts’.

Weiterlesen »Blogcharts vom 17.03.2008