Advanced TinyMCE Editor for WordPress

Der Rich-Text-Editor von WordPress kann mit dem Plugin von Michael Bergmann um diverse nützliche und weniger nützliche Funktionen erweitert werden. Unter anderem wird das Erstellen von Tabellen, Einfügen von Text aus verschieden Quellen und natürlich die Formatierung des Textes selbst (Farbe, Größe, Schriftart, etc.) erleichtert.
Der so aufgebohrte Editor bringt es auf insgesamt 60(!) verschiedene Funktionen. Nutzer von WordPress 2.2 könnten eventuell Probleme mit bereits installierten Plugins bekommen, falls diese (aus welchen Gründen auch immer) den standardmäßigen Editor benötigen.

Ähnliche Artikel

2 Kommentare zu “„Advanced TinyMCE Editor“ für WordPress”


Schreibe einen Kommentar



© 2006-2016 1000ff  •  Kontakt  •  Impressum  •  RSS-Feed  •  Theme by Just Skins  •  Powered by Wordpress  •  Ein Projekt von Simon Stich