Speicher:
RAM: 2 KB (manche Spiele wie z. B. Super Mario Bros. 3 (8 KB) enthalten zusätzliches RAM)
Video-RAM: 2 KB
Modulgröße: 192 Kbit – 6 Mbit
Auflösung:
256×224 Pixel (NTSC)
256×240 Pixel (PAL)
Farben & Sprites:
16 aus 52 Farben gleichzeitig darstellbar
Spritegröße 8×8 Pixel oder 8×16 Pixel
64 Sprites gleichzeitig darstellbar (max 8 pro Bildschirmzeile)

Den technischen Widrigkeiten des NES zum Trotz: Als ich festgestellt habe, dass die Büsche in Super Mario Bros. nur umgefärbte Wolken sind (oder andersrum), ist in mir ein Stück Kindheit gestorben.

wolkebusch

Ähnliche Artikel

3 Kommentare zu “Memorable Game Moments (I)”

  • Frank

    Komisch, in der Kindheit hab ich das nie bemerkt, aber jetzt wo du’s sagst…

    Wie war das denn eigentlich in der SMB1-Umsetzung in Super Mario All Stars? Die war ja grafisch etwas aufgepimpt.

  • Sebastian

    Musste ich doch glatt mal nachsehen. Nein, der Busch ist sogar animiert. Wie es jetzt wiederum auf der Advance-Version aussieht, weiss ich nicht. Die ist ja glaube ich in Originalgrafik, oder?

  • Gilly

    Großartig… musstest Du meine Kindheit gleich mit tzerstören? hmpf..


Schreibe einen Kommentar



© 2006-2016 1000ff  •  Kontakt  •  Impressum  •  RSS-Feed  •  Theme by Just Skins  •  Powered by Wordpress  •  Ein Projekt von Simon Stich