WordPress-Themes gibt es wie Sand am Meer, doch die meisten sind nur bedingt für den Einsatz in Fotoblogs geeignet. Eine Content-Bereich-Breite von 350 Pixeln ist schließlich viel zu klein für bloggende Fotografen, auch Sidebars werden — wenn überhauopt — anders genutzt als in “Textblogs”.

In diesem Artikel stellen wir fünf Themes vor, die den speziellen Anforderungen eines Fotoblogs gerecht werden:

phT (Demo)

phT-Theme Fotoblog

Das phT-Theme ist im Rahmen des Barcelona Photobloggers-Projekts entstanden und benötigt das WP-Plugin YAPB. Die “Previous”- und “Next”-Links sind direkt unter dem Bild; wenn auf das Bild selbst geklickt wird geht es chronologisch einen Schritt zurück.
Die Bildabmessungen können in der beiligenden Datei functions.php geändert werden:

define("phT_x",640); // Breite des Fotos
define("phT_y",480); // Höhe des Fotos
define("phT_tx",100); // Breite der Thumbnails
define("phT_ty",75); // Höhe der Thumbnails

Grain (Demo)

Grain-Theme Fotoblog

Auch das dunkle Fotoblog-Theme Grain funktioniert nur im Zusammenspiel mit YAPB. Im Kontrollzentrum von WordPress können diverse Optionen angepasst werden: Kommentare, Copyright-Informationen, EXIF-Daten, Thumbnails, “Missing Image”, Archiv-Seite als Mosaik, Sidebar-Inhalte. Alles sehr einfach und vom Theme-Autor gut erklärt. Bei Bedarf kann der Titel des Fotos auch in einer zweiten Sprache dargestellt werden.

Firefox- und Opera-Browser können sehr gut mit Grain umgehen, der Internet Explorer leider nicht. Als ich das Theme installierte und zum Testen im IE6 aufrief überlappten sich die Hintergrundgrafiken der Navigation. Auch mit der Darstellung der EXIF-Daten scheint der Microsoft-Browser seine Probleme zu haben.

my-photo-blog (Demo)

my-photo-blog-Theme

Das Theme my-photo-blog kann theoretisch auch ohne zusätzliche Plugins genutzt werden, allerdings empfiehlt die Autorin PhotoQ zum Managen der Fotos.

Wenn Einträge mit dem benutzerdefinierten Feld “article” versehen werden, ändert sich die für Fotoblogs übliche Darstellung, z.B. in Archivseiten. Dort werden zunächst alle Fotos und darunter erst alle Texte (“articles”) angezeigt.

Weitere nützliche Eigenschaften: my-photo-blog unterstützt Sidebar-Widgets; die “Weiterblättern”-Funktion in der Einzelansicht der Fotos kann entweder chronologisch oder nach Kategorien geordnet genutzt werden; neue Kommentare stehen ganz oben (anti-chronologisch).

PhotoblogFB (Demo)

PhotoblogFB-Theme

Von Frank Bültge stammt das PhotoblogFB-Theme für WordPress. Im Download-Paket enthalten ist das Plugin fb_meta, das die EXIF-Daten auch außerhalb des WordPress-Loops nutzbar macht. Ebenfalls dabei, aber nicht unbedingt nötig: CustomAdminCSS, das nicht gebrauchte Felder im WordPress-Editor ausblendet.

PhotoblogFB hat keine eigene Konfigurationsseite und keine Unterstützug für Sidebar-Widgets. Die mitgelieferte sidebar.php listet Kategorien (als Galerien), seitenweite Tags und ein Kommentarformular auf; alles per JavaScript ein- und ausblendbar. Außerdem dabei: photoblogfb.pot, um das Theme in andere Sprachen zu übersetzen.

Nishita (Demo)

Nishita-Theme Fotoblog

Das englische WordPress-Theme Nishita benötigt das Plugin Custom Query String, um Thumbnails in Monats- und Kategoriearchiven darzustellen. Beim Hochladen von neuen Fotos ist es wichtig die URL zu den Thumbnails in den “Excerpt”-Ausschnitt einzfügen.

Mit Nishita können Bilder mit einer maximalen Breite von 720px dargestellt werden. Eine Sidebar ist nicht vorhanden, auch eine Optionenseite sucht man vergeblich. Kommentare erscheinen in einem Popup-Fenster.

Ähnliche Artikel

3 Kommentare zu “Fotoblog-Themes für WordPress”

  • peterle

    Immer noch nehmen die meisten “Foto-Blogs” Rückgriff auf die gängigen Textblogs. Gut, dass endlich abhilfe geschaffen wird und die Azswahl an Themes für Fotoblogs größer wird und das Potential sich langsam entfalten kann…

  • Stephan

    Endlich mal was passendes für Fotos
    Gruß Stephan

  • Benni

    Hallo! Hast du schonmal an eine Neuauflage dieses Artikels gedacht? Der ist ja nun schon ein bisschen alt und ich würde mich für die aktuellen Fotoblog Themes interessieren.

    Autofocus (http://allancole.com/wordpress/themes/autofocus/ ) ist mir da z.B. noch aufgefallen. Wenn du Lust darauf hättest wäre das echt super!

    Viele Grüße, Benni


Schreibe einen Kommentar



© 2006-2015 1000ff  •  Kontakt  •  Impressum  •  RSS-Feed  •  Theme by Just Skins  •  Powered by Wordpress  •  Ein Projekt von Simon Stich