Das schönste am Zocken ist das Gewinnen. Ob man nun eine Kampagne schafft, die Voraussetzungen zum Levelaufstieg erfüllt oder einen befriedigenden Abspann sieht. Doch der Weg dahin ist beschwerlich und mehr als einmal ärgert man sich über das virtuellen Ableben — insbesondere, wenn das letzte Abspeichern eine %$#+“* halbe Stunde zurückliegt. Knurr.

Vimeo-User DasMatze hat eine hübsche Auflistung von 50 Toden der jüngeren Computerspielgeschichte kompiliert und erinnert uns damit an all die unzähligen Momente der Demütigung, der Wut und der Resignation. Danke, Matze!

[via Spieletipps.de]

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar



© 2006-2016 1000ff  •  Kontakt  •  Impressum  •  RSS-Feed  •  Theme by Just Skins  •  Powered by Wordpress  •  Ein Projekt von Simon Stich