games

Travian: Neue Runde im Browserspiel

Browserspiele sind so etwas wie das World of Warcraft des kleinen Mannes. Sie kosten nichts, laufen auf jedem PC mit einigermaßen aktuellem Internetbrowser und vor allem: Es reicht, wenn man ein, zwei Mal am Tag reinschaut und man ist gut dabei. Und dennoch interagiert man mit Zehntausenden von Benutzern.

Travian ist ein solches Spiel. Siedlungen aufbauen, Handel treiben und natürlich Militäraktionen spielen hier eine wichtige Rolle. Weil am “anderen Ende” stets ein Mensch sitzt, hat Travian auch eine diplomatische Komponente, die einem die spannendste Civilization-Partie nicht bieten kann: Psychologie.Weiterlesen »Travian: Neue Runde im Browserspiel

A Boy and his Blob

Neulich, beim Kartoffelschälen, erinnerte ich mich unwillkürlich an ein Spiel, das vor Jahren Kultstatus in Kreisen genoss, in denen ich verkehrte. Lange, schlaflose Nächte verbrachten wir vor dem Computer, kippten geistige Getränke, bearbeiteten Maus und Tastatur, vergaßen darüber, für’s anstehende Abi zu lernen, um uns im ewiggleichen Kampf – Mann gegen Mann – zu messen. Auf, dass einer emporsteige, sich über alle anderen erhebe und den Ball über das Netz befördere. Wir waren berauscht. Die Rede ist von Blobby Volley.Weiterlesen »A Boy and his Blob

Pogo Sticker

  •  

Diese vergnügliche Zeitverschwendung wird komplett mit der Maus gespielt. Man steuert den Charakter (siehe oben) durch bunte, sehr durchgestylte Welten.… Weiterlesen »Pogo Sticker