Mnemo.org in Aktion

Es geht um Relevanz: „Wir wollen keine Suchmaschine sein, wir wollen eine Recherche-Maschine sein“, sagt Tim Bruysten, einer der deutschen Entwickler der neuen Such, Entschuldigung: Recherche-Maschine mnemo.org.
Deren Ansatz: Nicht die größtmögliche Anzahl von Suchergebnissen soll geliefert werden, sondern die Quintessenz, das „gefilterte Wesentliche“, wenn man so will. Während Google oder Yahoo! zwar Millionen Ergebnisse zeigen können, aber den Nutzer bei der weiteren Recherche völlig alleine lassen, gibt man auf mnemo.org einen Begriff ein, und die Assoziationskette setzt sich in Gang. Sofort werden – fein verästelt – weitere, direkt anklickbare Begriffe geliefert, die auch mit dem eigentlichen Suchbegriff kombiniert werden können. Continue reading “Mnemo: Recherche durch Assoziaton” »



© 2006-2016 1000ff  •  Kontakt  •  Impressum  •  RSS-Feed  •  Theme by Just Skins  •  Powered by Wordpress  •  Ein Projekt von Simon Stich