aol

Von BTX zu Robert T-Online: Internetwerbung in Deutschland 1987-1999

Textkommunikation über Bildschirm ist die Zukunft: 1983 träumte die Deutsche Bundespost von einer Million BTX-Kunden, die den überteuerten Dienst innerhalb der nächsten drei Jahre nutzen würden. Tatsächlich waren es 1986 gerade mal 60.000 — vielleicht hatte der Bürger einfach noch nicht verstanden, wie lässig man mit BTX seinen Kontostand abfragen konnte. Ab 1987 überließ man nichts mehr dem Zufall: Fernsehwerbung musste her. Weiterlesen »Von BTX zu Robert T-Online: Internetwerbung in Deutschland 1987-1999