WordPress-LogoWordPress Widgets sind prinzipiell eine feine Sache, erleichtern sie doch die Gestaltung von Sidebars (und mitunter auch anderen Bereichen) ohne in den Template-Dateien herumfummeln zu müssen.

Leider gibt es auch in der neuesten Version von WordPress keine benutzerfreundliche Möglichkeit, um die Darstellung von Widgets an Bedingungen zu knüpfen: Zeige das „Links“-Widget nur auf der Startseite, die Tag-Cloud nur bei Tag-Seiten, usw.

In diesem Artikel stelle ich zwei Plugins vor, mit denen die Widget-Ausgabe seitenspezifisch geregelt werden kann. — Wer für sowas kein Plugin installieren möchte, sollte die weiter unten aufgeführte manuelle Möglichkeit zur Widget-Steuerung nutzen. Continue reading “WordPress Widgets besser kontrollieren” »

Widgets erleichtern die Konfiguration der Sidebar von WordPress-Themes und erweitert sie um fast beliebig viele Funktionen. Template-Dateien von WordPress (in diesem Fall die sidebar.php) direkt zu bearbeiten ist nicht jedermanns Sache. Wer sich nicht mit ul-li-Orgien anfreunden will, kann sich für die Alternative von Auttomatic.com entscheiden. Das dort zum Download angebotene Widgets-Framework verwandelt die eigene Sidebar in eine Drag’n’Drop-Spielwiese, die bequem in dynamischer AJAX-Manier vom Admin-Menü aus verändert werden kann. Continue reading “WordPress-Widgets: Sidebar per Drag’n’Drop” »



© 2006-2016 1000ff  •  Kontakt  •  Impressum  •  RSS-Feed  •  Theme by Just Skins  •  Powered by Wordpress  •  Ein Projekt von Simon Stich