Schlechte Nachrichten für alle, die mit eBays Relevance Ads Geld verdienen: Ab dem ersten April gilt eine neue, variable Vergütungsstruktur — und nicht mehr der bisherige, von US-Dollar-Talfahrten unabhängige Festpreis von 15 Euro-Cent pro Klick. Für die meisten Webseitenbetreiber bedeutet die neue Staffelung nichts Gutes. Sie werden erheblich geringere Einnahmen hinnehmen müssen — oder gleich auf andere Programme umsteigen.

Das [neue] Vergütungsmodell basiert auf einem variablen CPC, der sich an der Qualität des Traffics orientiert. […] Dafür haben wir für Sie den eBay Quality Index (im folgenden eQI) eingeführt. Der eQI setzt sich aus der Summe von Sofort-Käufen und Geboten und der Gesamtzahl der Klicks zusammen. Der resultierende Wert bestimmt dann den variablen CPC. Die Besonderheit hierbei ist, dass die Berechnung des variablen CPC durch den eQI nur das eBay Relevance Ad gilt.

Der „Qualitätsindex“ setzt sich aus dieser Formel zusammen… Continue reading “0,01 € — neue Provisionen bei eBays Relevance Ads” »

Kiko CalandarDie in Deutschland eher mäßig bekannte Web 2.0-Applikation „Kiko“ wird momentan bei Ebay USA verkauft. Das Startgebot für den englischsprachigen Drag-and-Drop-Kalender mit RSS-Unterstützung liegt bei 49.999,99 US-Dollar. Das Angebot endet in neuen Tagen. Bisher haben sich noch keine Interessenten gefunden. Offiziell begründet wird der Verkauf damit, dass sich die Firma anderen Projekten zuwenden will. Das klingt fadenscheinig – und ist es auch.

UPDATE: Kiko wechselt für 258.100 Dollar den Besitzer.

Links:
Kiko.com
Kiko bei Ebay



© 2006-2016 1000ff  •  Kontakt  •  Impressum  •  RSS-Feed  •  Theme by Just Skins  •  Powered by Wordpress  •  Ein Projekt von Simon Stich