Wikitude

Wikitude sammelt geographische Information zu Wikipedia-Artikeln.

Unglaubliche 348.662 Points of Interest (POI) / Orte von Interesse (OVI) lassen sich über das Mashup finden, z.B. der genaue Fundort von Ötzi, diverse Freizeitparks in Europa, oder auch kirgisische Städte unter 1.000.000 Einwohner.

Die OVI werden zusammen mit dem ersten Abschnitt des Wikipedia-Artikels in einer Google Map angezeigt. Zu jeder Kategorie kann auch eine .kmz-Datei für Google Earth heruntergeladen werden — Besitzer eines TomTom-Navigationsgeräts dürfen sich über .ov2-Dateien freuen.

[via MashupYourLife]

Bewertungen von Wiktionary-SeitenKann gut sein, dass das schon länger möglich ist, ich habe es aber eben erst entdeckt: Im Wiktionary, einem Schwesterprojekt der Wikipedia, können Inhalte von einzelnen Seiten bewertet werden. Sowohl in der deutschen als auch in der englischen Ausgabe des Wiki-Wörterbuchs ist dies möglich, allerdings, wie in den Screenshots sichtbar, auf unterschiedliche Weise. Im deutschen Wiktionary fehlen leider(?) die Optionen ‚confusing‘, ‚too complicated‘ und ‚could not find the word I wanted'; das englische Wiktionary bietet also viel tiefer gehende Antwortmöglichkeiten.

Interessant ist auch der Punkt ‚Eintrag kommentieren‘ bzw. ‚If you have time, leave us a note‘, der auf die Diskussionsseite der jeweiligen Artikels führt.

Bewertung von Wiktionary-SeitenMir stellt sich die Frage, warum es diese anonyme Inhaltsbeurteilung nicht bis in die Wikipedia geschafft hat. Würden nicht auch die dortigen Admins von User-Feedback dieser Art profitieren? Schließlich macht sich nicht jeder Wikipedia-Nutzer die Mühe auf der Diskussionsseite seine Meinung zur Verbesserung eines Artikels zu veröffentlichen.

Unklar ist für mich auch, welchen Einfluss die Bewertungen überhaupt haben. Was passiert, wenn Hundert Leute einen Artikel als lückenhaft kennzeichnen? Kommt er dann automatisch in eine ‚Zu überarbeiten‚-Kategorie? Oder andersherum: Sind die mit ‚sehr gut‘ bewerteten Artikel schneller in der Auswahl für exzellente Artikel?

Update: Gerade entdeckt, auf der Seite ‚Feedback from anonymus clicks‚ sind die Bewertungen und Kommentare des heutigen Tages zu sehen. Welchen Einfluss sie auf welche Kriterien haben und inwiefern der ganze Prozess automatisiert ist… keine Ahnung. Ich hoffe auf Kommentare, die Licht in die ganze Sache bringen können.



© 2006-2016 1000ff  •  Kontakt  •  Impressum  •  RSS-Feed  •  Theme by Just Skins  •  Powered by Wordpress  •  Ein Projekt von Simon Stich