Als WordPress Deutschland, die inoffizielle, aber nichtsdestotrotz größte Anlaufstelle für Benutzer der uns allen ans Herz gewachsenen Bloggingplattform, im Dezember letzten Jahres seinen neuen Themepool ankündigte, war die Freude groß. Ein schickes Ding sei das, vor allem übersichtlicher als das englischsprachige Original und diesem Urteil schließe ich mich freimütig an.

Im Themebrowser wurde zwischenzeitig mehrmals die Möglichkeit ab- und wieder angeschaltet, eigene Themes hochzuladen. Auch aktuell klebt hinter dem Link zur Uploadfunktion die lakonische Meldung

WordPress Deutschland: Kein Upload neuer Themes möglich

Zuviel Partizipation ist ein Problem, dass die wenigsten Open Source-Projekte haben dürften. Von daher: Schön. Nun ist der 1. Mai aber schon eine Woche vorüber und sowohl das WPD-Blog als auch das Forum schweigen sich aus, wann die Uploadmöglichkeit wieder eingeschaltet wird. Auch auf eine Mail an Olaf, den Technikmann bei WordPress Deutschland erhielt ich keine Antwort.

Ich würde recht gerne meine deutsche Übersetzung des UB_Minim-Themes der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Deshalb hier — nicht als Gemoser, sondern als zärtlicher Nudge gemeint — die Frage: WordPress Deutschland, könntet ihr das Ding wieder anwerfen? Oder gibt’s Probleme im Hintergrund?

Weiß sonst vielleicht jemand Bescheid?

[Update:] Olaf äußert sich zum Thema. Das Problem sei, dass jedes Theme auf Fehler und Sicherheitslücken überprüft werden muss, was sehr arbeitsintensiv ist.



© 2006-2016 1000ff  •  Kontakt  •  Impressum  •  RSS-Feed  •  Theme by Just Skins  •  Powered by Wordpress  •  Ein Projekt von Simon Stich