liveclick_screenshot

Wer seine RSS-Feeds am liebsten direkt im Browser, namentlich dem Firefox liest, sollte sich das Add-on „LiveClick“ installieren. Es erweitert die Funktionalität der eingebauten „Dynamischen Lesezeichen“ um Favicons, Feed-Überwachung, Direktklicks, um die Ursprungsseite eines Feeds aufzurufen, spezielle Styles für frische / ungelesene Einträge, und einige Kleinigkeiten mehr.

LiveClick gibt es jetzt endlich in einer Firefox 3-kompatiblen Version, bei der ich nicht ohne Stolz berichten kann, einen wesentlichen Teil der deutschen Übersetzung beigetragen zu haben.

Mit der Anzahl der abonnierten Feeds sinkt die Übersichtlichkeit, soviel ist klar. Wer nicht mehr zwischen verschiedenen Feeds hin- und herklicken möchte, kann sich mit FeedJumbler, RSSMix oder FeedDigest die gewünschten XML-Dateien selbst zusammenbasteln.

Hier ein Beispiel:

Netzwerk-Feed

Über neue Einträge und Kommentare in den fantastischen Weblogs 1000ff, blong.de, blog.argwohnheim, Citronengras, Craplog, OpenContest und SearchRequest ist man so flugs informiert, auch wenn die Aktualiserungszeiten etwas hinterherhinken, was bei 14 Feeds von sieben Webseiten aber verständlich ist.Der Netzwerk-Feed ist übrigens unter der URL http://feedjumbler.com/9cfcd299/rss.xml sehr bequem abonnierbar. :-)

Netvibes.comPersonalisierte Startseiten mit RSS-Unterstützung sind schon was Feines. Man spart Zeit, Nerven, Klicks und minimiert ganz nebenbei das Risiko eines RSI-Syndroms.
Wer von euch kennt diese zeitraubenden Rumklickereien nicht: Hat mein Kollege schon auf die Email geantwortet? Gibt es neue Kommentare bei .markus? Hat mich dieser verdammte joachim574 mal wieder bei Ebay überboten? Hat jemand neue Fotos in meine flickr-Group hochgeladen? Gibt es neue Artikel bei 1000ff?
Ohne RSS-Reader klickt man sich bei solch dringendem Informationsbedarf schnell die Funkmausbatterien leer und vergisst den Neffen vom Kindergarten abzuholen. Also… ich zumindest, ähh, manchmal.
Damit euch das nicht auch passiert, hier nun eine Übersicht darüber, was der kostenlose und multilinguale RSS-Spezialist Netvibes für euch tun kann. Continue reading “Netvibes: Personalisiertes RSS-Vergnügen” »



© 2006-2016 1000ff  •  Kontakt  •  Impressum  •  RSS-Feed  •  Theme by Just Skins  •  Powered by Wordpress  •  Ein Projekt von Simon Stich