dewey-music-archive-org

Archive.org kennt man ja: Ein riesiges gemeinnütziges Text-, Bild-, Musik- und Filmarchiv, das sich zum Ziel gesetzt hat, Inhalte des Internets zu speichern, zu katalogisieren und der Öffentlichkeit kostenlos zugänglich zu machen.

Einer der vielen Fans des Projekts heißt Dean Putney. Der Programmierer ist aber mit der Bedienbarkeit von Archive.org und der, äh, Web 1.0-Optik so unzufrieden gewesen, dass er kurzerhand das große „Live Music Archive“ auf einer extra eingerichteten Seite namens DeweyMusic als Download / Stream anbietet:

I wanted to listen to the music on the Live Music Archive because it is awesome and public domain, but if you’ve ever tried to actually do that, you’ll know it’s a major pain. I wrote a Perl script to crawl through the Live Music Archive and make an XML file of all the streamable songs, and now I’m putting the information from the XML file into MySQL databases to populate this interface. I’m also tweaking the interface to make it look nice and neat.

Herausgekommen ist eine wesentlich einfacher zu bedienende Seite im Muxtape-Stil. Toll!

DeweyMusic: 626,369 songs in 37,483 albums by 2,082 artists

Die Musikkassette ist tot. Mal abgesehen von einigen wenigen Indieromantiker(inne)n, den sogenannten „Kassettenmädchen“, und Besitzern veralteter Audioradios lockt das chronisch an Bandsalat und abnehmender Tonqualität leidende Medium in Zeiten von MP3 und last.fm wohl keinen Hund mehr hinter dem Ofen hervor. Dabei hatte das sorgsame Auswählen und Anordnen von Hits damals™ einen ganz eigenen Charme.

muxtape.com Screenshot

Der Web 2.0-Dienst muxtape.com will diese Charmelücke füllen. Er ermöglicht, nach der wohl unkompliziertesten Anmeldung ever, das Hochladen von 12 Songs, die je maximal 10 MB schwer sein dürfen. Diese Songs können, bei fehlenden ID3-Informationen, im Titel editiert und nach Belieben per Drag&Drop angeordnet werden. Die Adresse im Format name.muxtape.com reicht man dann an die zu Beglückenden weiter, welche die Kompilation im Browserfenster in optimaler Qualität streamen können.

Continue reading “Muxtape.com: MP3-Mixtapes genial einfach online kreieren (und mit Greasemonkey erweitern)” »



© 2006-2016 1000ff  •  Kontakt  •  Impressum  •  RSS-Feed  •  Theme by Just Skins  •  Powered by Wordpress  •  Ein Projekt von Simon Stich