allpeers logoUnerwartet verstarb vorgestern ganz leise das seinerzeit enthusiastisch erwartete, mit großem Tamtam angekündigte Filesharing-AddOn für den Firefox, AllPeers. Todesursache für den, eigentlich genialen, Service war wohl eine trotz Bugs und Funktionsarmut viel zu früh veröffentlichte erste Version, die die angefixte Menge nachhaltig enttäuschte, z.B. mich.

Usern, die weiter im privaten Kreis Dateien tauschen wollen, sei ein Blick auf Exosee empfohlen. Diejenigen, die eher einen mit Social Networking-Funktionen erweiterten BitTorrent-Client suchen, könnten mit Tribler glücklich werden.

[via]

w00tshare

w00tshare.com möchte das Rapidshare / yousendit.com für Gamer werden. Jeder darf bis zu 700 MB große Dateien hochladen, wenn diese irgendwie mit Gaming in Verbindung gebracht werden können, und sie mit Freunden per Link tauschen. Eine Index-Suche nach bestimmten Dateien oder Dateitypen ist laut offizieller FAQ nicht möglich; man möchte wohl extremes Hotlinking und Filesharing unterbinden. Eine Traffic-Begrenzung gibt es nicht; die hochgeladenen Files sind aber nur für eine bestimmte Zeit aktiv — dann werden sie wieder vom Server entfernt.

Box.net LogoDas kostenlose 1 GB Webstorage-Wunder Box.net, mit dem man problemlos von jedem beliebigen PC aus eigene Dateien abrufen kann (JPGs, PDFs, DOCs, MP3s… you name it!), präsentiert ein neues Feature: Öffentliche Freigabe von Dateien – als Widget im eigenen Blog! Continue reading “Oh ja! File-Sharing-Widget von Box.net” »

Ja, ich habe mir neulich ein bisschen die Finger verbrandt. Euphorie hin oder her – ich muss wohl mal zurückrudern:

AllPeers wird die Welt verändern.
AllPeers könnte die Welt verändern.

Meine Eindrücke nach mehreren Tagen intensiven Testens der ersten öffentlichen Betaversion von AllPeers sind folgende: Continue reading “AllPeers: Erste Eindrücke” »

AllPeersDas Blöde an Hypes ist ja, dass sie manchmal berechtigt sind. Der Firefox ist nunmal ein guter Browser, die erste Platte der Strokes war wirklich fantastisch und Flickr macht tatsächlich einfach Spaß.

Seit einigen Monaten wirft AllPeers seine Schatten voraus. Ständig hört man was von denen. Mal ergattern sie einen Haufen Risikokapital, dann verzögert sich eine öffentliche Version Monat um Monat, dann laden sie einen Haufen User zum geschlossenen Beta-, ja, Beta-Test ein. Und zwar die überschaubare Menge von 50.000 Leuten. Man könnte meinen, die Jungs in Prag hatten Google Mail als Promo-Lehrmeister. Naja, immer noch besser als Duke Nukem Forever. Nun, da sich eine echte öffentliche Version abzeichnet und die ersten Betatester höchst zufrieden Lobhudeleien in die Technologie-Blogs des Planeten wispern, lässt sich eine erste, sehr zurückhaltende, Prognose stellen. AllPeers wird die Welt verändern! Continue reading “Filesharing 2.0” »



© 2006-2014 1000ff  •  Kontakt  •  Impressum  •  RSS-Feed  •  Theme by Just Skins  •  Powered by Wordpress  •  Ein Projekt von Simon Stich