Das ist kein Spiel mehr: Im Laufe der Zeit wird jeder bei Sim City zum Diktator im eigenen Polizeistaat. Was aber im folgenden Video gezeigt wird, stellt selbst das Lebenswerk des geliebten Führers Kim Jong-il in den Schatten.

Hingabe ist wohl das beste Wort um zu beschreiben, was ihr gleich sehen werdet.

Vincent Ocasla heißt der Mann hinter dem Meisterwerk des Koyaanisqatsi-Totalitarismus. Dem Vice-Magazin hat er ein Interview gegeben:

[The citizens] have all been successfully dumbed down, sickened with poor health, enslaved and mind-controlled just enough to keep this system going for thousands of years. 50,000 years to be exact. They are all imprisoned in space and time.

Hier das ganze Interview.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar



© 2006-2016 1000ff  •  Kontakt  •  Impressum  •  RSS-Feed  •  Theme by Just Skins  •  Powered by Wordpress  •  Ein Projekt von Simon Stich