Comicpress WordPress-Theme

Comicpress ist ein WordPress-Theme, das sich an Comic-Zeichner richtet, die ihre Werke ins Internet stellen möchten ohne dabei auf den Komfort, die Flexibilität und die nahezu unbegrenzte Erweiterbarkeit des WordPress-CMS zu verzichten.

Mit Comicpress können Blogeinträge und Comics zusammen anti-chronologisch dargestellt werden. In der im Download enthaltenen Datei functions.php werden vorher grundlegende Einstellungen gemacht, z.B. welche Kategorie vom Theme als „News“-Kategorie behandelt wird, in welchen Ordner die Comics hochgeladen und wie viele Einträge pro Seite angezeigt werden sollen:

$blogcat = "1";
$comic_folder = "comics";
$rss_comic_folder = "comics";
$archive_comic_folder = "comics";
$archive_comic_width = "380";
$blog_postcount = "5";

Ein bisschen enttäuschend ist, dass Comicpress nur eine style.css mitliefert und das Theme im WordPress-Admin-Panel keine eigene Optionenseite hat. Veränderungen müssen also direkt im Quelltext vorgenommen werden. Auch eine automatische Verkleinerung von hochgeladenen Comics sucht man vergeblich. Immerhin werden in der Dokumentation erste Schritte zur Anpassung des Themes erklärt.

Comicpress wird — neben vielen anderen Webcomics — auch bei HijiNKS ENSUE genutzt.

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar zu “Comicpress — WordPress-Theme für Webcomics”


Schreibe einen Kommentar



© 2006-2016 1000ff  •  Kontakt  •  Impressum  •  RSS-Feed  •  Theme by Just Skins  •  Powered by Wordpress  •  Ein Projekt von Simon Stich